Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) ist der gesetzliche Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) des Landkreises Nordsachsen, des Landkreises Leipzig und der Stadt Leipzig. In dieser Eigenschaft plant, organisiert und finanziert der ZVNL den regionalen Schienenpersonennahverkehr in und um Leipzig. Zur kompetenten Unterstützung unseres hoch motivierten Teams suchen wir für die Geschäftsstelle des ZVNL mit Sitz in Leipzig zum 01.01.2018 auf die Dauer von zwei Jahren befristet auf Vollzeitbasis eine/n Sachbearbeiter/in für Verkehrs- und Qualitätserhebungen im SPNV

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Aufbereitung und Auswertung SPNV-spezifischer Verkehrsnachfragedaten aus Fahrgastzählungen und Fahrgastbefragungen (erforderliche Kenntnisse: MS-Excel, wünschenswerte Kenntnisse: MS Access und ggfs. Qlick View)
  • Verantwortung für die Qualität und Bereitstellung der Daten und Einspielen in unsere IT-Systeme, sowie Kommunikation mit dem IT-Dienstleister
  • Fachliche Betriebsführung und Weiterentwicklung der IT-Systeme, Konfiguration von Updates und Releases
  • Unterstützung bei allen IT-gestützten Geschäftsprozessen und Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung der IT
  • Unterstützung bei Aufbau, Durchführung und Reporting im Rahmen der Qualitätssicherung (Verkehrsleistungen und Infrastruktureinrichtungen)
  • Kontrollen des laufenden Betriebes und des Infrastrukturzustandes in der Fläche
  • Statistische Auswertungen

Wir erwarten:

  • einschlägige BAK/Fachhochschulausbildung (Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Studienrichtung)
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Excel (Makro Programmierung mit VBA) und wünschenswert MS-Access sowie ggfs. Qlick View
  • Interesse am öffentlichen Personennahverkehr
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Schienenpersonennahverkehr an entscheidender Stelle mit zu gestalten – und das in der attraktiven Region Leipzig.

Wenn Sie kommunikationsstark und kooperationsfähig sind, über Überzeugungskraft verfügen, sowohl Teamgeist als auch eigenverantwortliches Arbeiten schätzen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 14 Tagen nach Veröffentlichung der Stellenanzeige an den

Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig, persönlich/vertraulich zu Händen des Geschäftsführers, Herrn Oliver Mietzsch, Emilienstraße 15, 04107 Leipzig (Telefon: 0341 / 225 860; Fax: 0341 / 225 86 29).

Stellenausschreibung_Datenbankspezialist_Qualitätssicherung