ZVNL erweitert Angebot zur Leipziger Buchmesse

Vom 15. bis 18. März findet wieder die Leipziger Buchmesse statt – und wie jedes Jahr werden tausende Besucher in die Stadt strömen. Um deren Anreise noch einfacher und bequemer zu gestalten, hat der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) das Fahrplanangebot während der Buchmesse erweitert. Neben Extrafahrten und einem Sonderzug wird es auch Zusatzhalte an der Neuen Messe und höhere Sitzplatzkapazitäten geben. „Wir wollen damit die Linien entlasten, die im vergangenen Jahr besonders stark nachgefragt waren, und somit die Gäste noch besser an ihr Ziel bringen“, sagt Verbandsvorsitzender Kai Emanuel.

Im Einzelnen wird das Angebot im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zur Leipziger Buchmesse wie folgt erweitert:

Linie RE 50 Leipzig – Dresden

Am 17. und 18.03.2018 verkehrt der Sonderzug „Bücherwurm“ auf der Strecke Dresden Hbf. – Leipzig Messe – Dresden Hbf. (Achtung: nicht über Leipzig Hbf.).

Hinfahrt:

Dresden Hbf. ab 8.39 Uhr
Dresden Mitte ab 8.46 Uhr
Dresden-Neustadt ab 8.51 Uhr
Coswig ab 9.01 Uhr
Priestewitz ab 9.12 Uhr
Riesa ab 9.25 Uhr
Oschatz ab 9.33 Uhr
Wurzen ab 9.46 Uhr
Leipzig Messe  an 10.21 Uhr (Messestart 10 Uhr)

 

Rückfahrt:

Leipzig Messe ab 18.27 Uhr (Messeende 18 Uhr)
Wurzen an 18.50 Uhr
Oschatz an 19.03 Uhr
Riesa an 19.11 Uhr
Priestewitz an 19.23 Uhr
Coswig an 19.35 Uhr
Dresden-Neustadt an 19.44 Uhr
Dresden Mitte an 19.44 Uhr
Dresden Hbf.  an 19.54 Uhr

 

 

Strecke Halle (Saale) Hbf. – Leipzig Messe – Leipzig Hbf.

Die Linie S 5 wird an allen vier Messetagen zwischen 9 und 19 Uhr nach Halle (Saale) verlängert. Somit bestehen zwischen Halle (Saale) und Leipzig Messe zwei Fahrten pro Stunde und Richtung.

 

Linie RE 13 Leipzig – Dessau – Magdeburg

Der ZVNL bestellt Zusatzhalte dieser Linie an der Leipziger Messe an allen vier Messetagen bei folgenden Zügen:

RE 16105 Magdeburg ab 09.03 Uhr, Leipzig Messe an 10.26 Uhr

RE 16107 Magdeburg ab 11.03 Uhr, Leipzig Messe an 12.26 Uhr

RE 16110 Leipzig Messe ab 15.27 Uhr, Magdeburg an 16.54 Uhr

RE 16112 Leipzig Messe ab 17.27 Uhr, Magdeburg an 18.54 Uhr

 

Linien SE 15 Leipzig – Großkorbetha – Naumburg – Saalfeld und
RE 17 Leipzig – Naumburg – Weimar – Erfurt

Am 17. März werden auf den Linien SE 15 und RE 17 die folgenden zusätzlichen Fahrten zwischen Leipzig und Weißenfels angeboten:

 

Abellio Rail Mitteldeutschland RE17     74755 RE17     74757 RE17     74759
17.03. 17.03. 17.03.
Zug kommt von
Weißenfels ab 8:55 10:06 19:14
Großkorbetha an 9:01 10:11 19:20
Großkorbetha ab 9:02 10:12 19:21
Bad Dürrenberg ab 9:06 10:16 19:25
Kötzschau ab 9:09 10:19 19:28
Großlehna ab 9:12 10:22 19:31
Markranstädt an 9:16 10:26 19:34
Markranstädt ab 9:16 10:26 19:35
Leipzig-Miltitz ab 9:19 10:29 19:38
Leipzig-Rückmarsdorf ab 9:21 10:31 19:40
Leipzig-Leutzsch ab 9:24 10:34 19:43
Leipzig-Möckern ab 9:27 10:37 19:46
Leipzig Coppiplatz ab 9:29 10:39 19:48
Leipzig-Gohlis ab 9:30 10:40 19:49
Leipzig Hbf. an 9:34 10:44 19:53

 

Abellio Rail Mitteldeutschland RE17     74754 RE17     74756 RE17     74758
17.03. 17.03. 17.03.
Zug kommt von
Leipzig Hbf. ab 9:20 18:20 19:20
Leipzig-Gohlis ab | | |
Leipzig Coppiplatz ab | | |
Leipzig-Möckern ab 9:24 18:24 19:24
Leipzig-Leutzsch ab 9:27 18:27 19:27
Leipzig-Rückmarsdorf ab 9:30 18:30 19:30
Leipzig-Miltitz ab 9:32 18:32 19:32
Markranstädt an 9:35 18:35 19:35
Markranstädt ab 9:35 18:35 19:35
Großlehna ab 9:39 18:39 19:39
Kötzschau ab 9:42 18:42 19:42
Bad Dürrenberg ab 9:45 18:45 19:45
Großkorbetha an 9:49 18:49 19:49
Großkorbetha ab 9:50 18:50 19:50
Weißenfels an 9:56 18:56 19:56