Verkehrsvertrag

Der Verkehrsvertrag wird zwischen einem Besteller (Aufgabenträger im SPNV) und einem Verkehrsunternehmen abgeschlossen. Darin werden die vom Verkehrsunternehmen zu erbringenden Leistungen und der ihm dafür zustehende Ausgleich geregelt. Im Wesentlichen entscheidet man zwischen Brutto- und Nettoverträgen.