Pönalen

Pönale ist eine Vertragsstrafe. Unter dieser versteht man einen pauschalierten Schadenersatz, zu welchem sich der Schuldner für den Fall der Nichterfüllung oder nicht gehörigen Erfüllung verpflichtet hat. Die Pauschalierung erspart das Problem, die Höhe eines eingetretenen Schadens festzustellen. In Verkehrsverträgen werden daher rechtliche Grundlagen aufgestellt, die Strafen für Schlechtleistungen festlegen. So kann z. B. das Bestellerentgelt gekürzt werden, wenn bestimmte Pünktlichkeitswerte unterschritten werden.