Aufgabenträger (AT)

Ein Aufgabenträger im öffentlichen Personennahverkehr ist eine von den Ländern benannte Behörde, die für eine ausreichende Versorgung mit ÖPNV-Verkehrsleistungen zuständig ist. Dennoch gibt es regionale Unterschiede, da jedes Bundesland anders organisiert ist. Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) ist einer von fünf Aufgabenträgern für den Schienenpersonennahverkehr im Freistaat Sachsen. Im Bereich des Schienenpersonennahverkehrs sind die Aufgabenträger wie der ZVNL für die Planung, Finanzierung und Bestellung des Verkehrsangebotes zuständig. Insbesondere bestellen sie die Verkehrsleistungen bei den Eisenbahnverkehrsunternehmen und setzen durch die Erstellung von Nahverkehrsplänen die Rahmenbedingungen für die Fortentwicklung des Mobilitätsangebots.