Der SPD Ortsverein Grünau und der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Tiefensee bieten am 17. November 2014 eine Infoveranstaltung zum Thema „Ein Jahr Wiederinbetriebnahme S1“ an. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Bürger und Bürgerinnen, die mehr über die bisherigen Erfahrungen mit der Linie, insbesondere der Fahrgastauslastung wissen wollen.

In dieser Infoveranstaltung soll außerdem geklärt werden, welche Entwicklungen weiterhin geplant sind.

Nachfolgend finden Sie dazu den Ablaufplan der Veranstaltung: 

1. Einführung Stephan Zimmer (stv. Vorsitzender SPD Grünau) und Wolfgang Tiefensee, MdB

2. Themeneinführung durch Herrn Lehmann (Geschäftsführer MDV) und Herrn Mietzsch (Geschäftsführer ZVNL) mit folgenden Anfragen:

  • bisherige Fahrgastauslastung der S1 von und nach Grünau
  • Voraussetzungen und Erfordernisse einer Taktverdichtung der S1 von und nach Grünau
  • Finanzielle Situation und Aussichten des ÖPNV in der Region Leipzig
  • alternative Finanzierungsmodelle für den ÖPNV in der Region Leipzig

 

Diese und andere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung  beantwortet. Natürlich können auch konkrete Fragen gestellt werden.

 

 

am: Montag, 17. November 2014

 

um: 18 Uhr

 

im: AWO – Seniorenbüro West, Stuttgarter Allee 18, 04209 Leipzig

 

Referenten:

 

Steffen Lehmann, Geschäftsführer Mitteldeutscher Verkehrsbund sowie

Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes Nahverkehr Leipzig.

Moderator: Wolfgang Tiefensee