nknoch

Heide-Bahn fährt am 2. Advent über Eilenburg nach Leipzig

Am 1. Advent wird der überregional bekannte Weihnachtsmarkt in Leipzig eröffnet. Damit die Besucher schnell und bequem mit der Bahn anreisen können, werden
am 05. und 06. Dezember 2015
zwei Züge, von Lu.-Wittenberg über Bad Schmiedeberg, Eilenburg bis Leipzig gefahren. Mit diesen Fahrten soll dem Wunsch in der Öffentlichkeit entsprochen werden, dass die Züge zu bestimmten Anlässen auf der Gesamtstrecke der Dübener-Heide-Bahn fahren. Als Besonderheit wird die Weiterführung bis Leipzig angeboten, um die zahlreichen Attraktionen der Vorweihnachtszeit zu besuchen. (mehr …)

„Eisenbahner mit Herz 2016“ gesucht

Wer mit der Bahn fährt, erlebt die unglaublichsten Geschichten: Ein Triebfahrzeugführer der Berliner S-Bahn zieht einen schwer verletzten Hund von den Schienen, ein Lokführer hilft auf der Fahrt nach Saarbrücken einem Baby auf die Welt, eine ICE-Zugbegleiterin überreicht einer Touristin aus Argentinien eine verlorene Handtasche mit 5.000 Euro, ein Schaffner in Ostdeutschland hat so viel Schmelz in der Stimme, dass die Pendlerinnen im RE 1 seine Durchsage kaum erwarten können. (mehr …)

Tag der Sachsen

Unter dem Motto „Hier ist Wunderland“ findet vom 4. bis 6. September 2015 Sachsens größtes Volksfest in der Ringelnatzstadt Wurzen statt.  Alle Informationen zum Programm und vieles mehr erfahren Sie auf www.tagdersachsen-2015.de. (mehr …)

Bürgerinformation

Bürgerinformation zu Bauarbeiten im Bahnhof Markkleeberg-Gaschwitz und am Haltepunkt Großdeuben

Ab Oktober baut die Deutsche Bahn AG den Bahnhof Markkleeberg-Gaschwitz und den Haltepunkt Großdeuben um und erneuert die Eisenbahninfrastruktur. (mehr …)

ABC-Schützen-Express der Erfurter Bahn rollt nach Zeitz

Am Montag, 22. Juni 2015, rollt der ABC-Schützen-Express der Erfurter Bahn das erste Mal nach Zeitz. An Bord des 8:31 Uhr in Gera startenden Zuges sind u.a. die künftigen Schulanfänger der Kindertagesstätte Kinderland aus Gera und der Kita Am Silbergrund aus Zedelitz. Fast zeitgleich starten 8:26 Uhr in Leipzig die ABC-Schützen der Villa Kindertraum und die Löwenkids. Nachdem schon die Zugfahrt ein unvergessliches Erlebnis sein wird, treffen sie sich im Bahnhof Zeitz mit Kindern aus sechs Zeitzer Kindergärten. (mehr …)

  • Permalink Gallery

    Ab 13. Dezember 2015 zwischen Chemnitz und Leipzig mit Fernverkehrsqualität unterwegs

Ab 13. Dezember 2015 zwischen Chemnitz und Leipzig mit Fernverkehrsqualität unterwegs

Mitteldeutsche Regiobahn gibt wirtschaftlichstes Angebot ab – Für Fahrgäste mehr Qualität bei Fahrzeugen und Service
(mehr …)

„Bach and the Subways“

Am Samstag, den 21. März 2015 findet anlässlich des 330. Geburtstages zu Ehren Johann Sebastian Bachs (1685 -1750) im Rahmen eines Internetaufrufs der „Bach in the Subways“-Day statt. (mehr …)

Fahrzeugtaufe der Erfurter Bahn im Hauptbahnhof Leipzig

Am Freitag den 6. Februar 2015 beteiligte sich Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des ZVNL, an der feierlichen Taufe eines Triebwagens der Erfurter Bahn im Leipziger Hauptbahnhof. (mehr …)

Mit dem Fahrrad unterwegs…

Grundsätzlich dürfen Fahrräder im Verbundgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) mitgenommen werden, solange im Zug genügend Platz ist. Die entsprechenden Stellplätze sind im Zug durch Piktogramme innen und außen markiert. Um die Sicherheit für alle Fahrgäste zu gewährleisten dürfen nur in diesen Bereichen Fahrräder abgestellt werden. Für Fahrgäste mit einer gültigen Fahrkarte ist die Fahrradmitnahme und die Mitnahme des Fahrradanhängers, in denen Kinder befördert werden, unentgeltlich. Dies gilt für alle Nahverkehrszüge im gesamten MDV-Gebiet. Für die Fahrradmitnahme in den Bussen und Straßenbahnen gibt es Einschränkungen. (mehr …)

Podiumsdiskussion

Veranstaltung „1 Jahr Wiederinbetriebnahme S1“

Der SPD Ortsverein Grünau und der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Tiefensee bieten am 17. November 2014 eine Infoveranstaltung zum Thema „Ein Jahr Wiederinbetriebnahme S1“ an. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Bürger und Bürgerinnen, die mehr über die bisherigen Erfahrungen mit der Linie, insbesondere der Fahrgastauslastung wissen wollen.
(mehr …)

Neue Haltestellenbeschilderung an Bushaltestellen

Neue Haltestellenbeschilderung an Bushaltestellen im Landkreis Leipzig und Landkreis Nordsachsen
Die Gesellschafter des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) hatten beschlossen, ein neues einheitliches Informationskonzept an den ÖPNV- Haltestellen der Region einzuführen. Ziel ist es, durch eine einheitliche Benutzeroberfläche und ein optisch ansprechendes modernes Erscheinungsbild die Wiedererkennbarkeit im MDV-Gebiet zu gewährleisten und für die Fahrgäste den ÖPNV weiter attraktiv zu gestalten. (mehr …)

Anforderungen an den SPNV in Sachsen

Am 31.08.2014 haben die Bürgerinnen und Bürger im Freistaat Sachsen einen neuen Landtag gewählt. (mehr …)

Baustellenreport

  • Permalink Gallery

    Infoveranstaltung zum Thema „Neue S-Bahn – alles im Takt?“

Infoveranstaltung zum Thema „Neue S-Bahn – alles im Takt?“

 
Der SPD Ortsverein Machern-Gerichshain bietet am 4. September 2014 eine Infoveranstaltung zum Thema „Neue S-Bahn – alles im Takt?“ an. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Bürger und Bürgerinnen, die wissen wollen, wie es mit dem Nahverkehr Machern-Leipzig weitergeht. Der Citytunnel hat für viele Pendler Veränderungen gebracht. In dieser Infoveranstaltung wollen wir klären, welche Entwicklungen weiterhin geplant sind. Zudem wird diskutiert, welche Erfahrungen es bereits mit dem neuen Streckenverlauf gibt und wie das regionale Nahverkehrskonzept weiterentwickelt wird. (mehr …)

  • Permalink Gallery

    Elektrifizierung und Streckenausbau Leipzig – Chemnitz: Vorplanung abgeschlossen

Elektrifizierung und Streckenausbau Leipzig – Chemnitz: Vorplanung abgeschlossen

Die Anbindung des südwestsächsischen Raumes an den Schienenpersonenfernverkehr ist ein vorrangiges Ziel des Freistaates. Staatsminister Sven Morlok, und der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, hatten im Juli 2013 die Planungsvereinbarung unterzeichnet und damit den Grundstein zur Schaffung der infrastrukturellen Voraussetzungen für attraktivere Verkehrsangebote zwischen Leipzig und Chemnitz gelegt. Die Ergebnisse der Vorplanung liegen jetzt vor. Für die Vorplanung hat der Freistaat rund 2,4 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. (mehr …)

Erfurter Bahn wirbt für das Lichtfest Leipzig

Der Regio-Shuttle der Erfurter Bahn wirbt für das 25-jährige Jubiläum der Friedlichen Revolution Lichtfest Leipzig am 09. Oktober 2014. Jedes Jahr erinnert sich Leipzig an die vergangenen Ereignisse im Herbst des Jahres 1989. Rund 70.000 Menschen stellten am 9. Oktober 1989 in Leipzig die Weichen für grundlegende Veränderungen in Europa. (mehr …)

  • Permalink Gallery

    MDSB-Logo als Fahrausweis und Coupon für ermäßigten Messeeintritt

MDSB-Logo als Fahrausweis und Coupon für ermäßigten Messeeintritt

Auf Initiative der Bild-Zeitung sowie der Messe Leipzig hat der ZVNL es möglich gemacht, dass alle Bildleser aus den Verbreitungsgebieten Leipzig, Halle, Chemnitz und Dresden am Samstag, den 31. Mai 2014, kostenlos zur einzigen internationalen Automobilmesse – der Auto Mobil International (AMI) – auf die Leipziger Messe anreisen konnten.  Die AMI bietet die ideale Plattform für Welt-, Europa und Deutschlandpremieren sowie Innovationen rund um das Auto. Es wird den Besuchern vom Sonder-Ausstellungsbereich Oldtimer bis hin zur mobilen Unterhaltung, Kommunikation und Navigation eine ganze Menge geboten. Desweiteren verspricht der einzigartige Verbund mit der AMITEC – der Fachmesse für Wartung, Pflege und Instandsetzung von Pkw, Nutzfahrzeugen und mobilen Großgeräten aller Art – einen zusätzlichen Mehrwert. Die AMI fand im diesen Jahr vom 31. Mai bis 8. Juni 2014 auf dem Gelände der Neuen Leipziger Messe statt. Die AMI-Veranstalter rechneten insgesamt mit ca. rund 300 000 Besuchern. (mehr …)

Mit dem Fahrrad unterwegs…

Grundsätzlich dürfen Fahrräder im Verbundgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) mitgenommen werden, solange im Zug genügend Platz ist. Die entsprechenden Stellplätze sind im Zug durch Piktogramme innen und außen markiert. Um die Sicherheit für alle Fahrgäste zu gewährleisten dürfen nur in diesen Bereichen Fahrräder abgestellt werden. Für Fahrgäste mit einer gültigen Fahrkarte ist die Fahrradmitnahme und die Mitnahme des Fahrradanhängers, in denen Kinder befördert werden, unentgeltlich. Dies gilt für alle Nahverkehrszüge im gesamten MDV-Gebiet. Für die Fahrradmitnahme in den Bussen und Straßenbahnen gibt es Einschränkungen. (mehr …)